BeraterInnen


Der Verein Pe-Le bietet Ratsuchenden Beratungen auf höchstem Niveau. Sämtliche BeraterInnen - ob haupt- oder ehrenamtlich - verfügen über eine fundierte fachliche Ausbildung sowie mehrjährige einschlährige Beratungspraxis.


Das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend honorierte 2007 die von den BeraterInnen geleistete Arbeit indem es die Familienberatungsstelle des Vereins Pe-Le als geförderte Familienberatungsstelle anerkannte.


Durch diese Anerkennung ist es dem Verein Pe-Le möglich, den Ratsuchenden ihr Angebot anonym und kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Unsere BeraterInnen sind:


  1. Dr. Ulrike Eggenburg-Zankl

  2. Eva Feil

  3. Dr. Margit Steinzer

  4. Kontaktdaten zur Terminvereinbarung

Die Anonymität der KlientInnen bleibt in jedem Fall gewahrt. Der Verein Pe-Le bemüht sich, mit weiteren spezialisierten Stellen zu kooperieren, um eine umfassende Betreuung gewährleisten zu können.


--> Zurück zur Startseite


Dr. Ulrike Eggenburg-Zankl


Frau Dr. Ulrike Eggenburg-Zankl studierte in Wien Medizin und promovierte 1990. Sie ist praktische Ärztin und Notfallmedizinerin.


Im Bedarfsfall steht sie für medizinische Fragen gerne zur Verfügung. .


Terminvereinbarung erwünscht unter: +43 664/39 66 521


--> Zurück zu den BeraterInnen

--> Zurück zur Startseite


Eva Feil


Frau Eva Feil ist diplomierte Ehe-, Familien und Lebensberaterin sowie Erziehungsberaterin


Sie betreut KlientInnen bei Krankheiten sowie vor und nach Operationen. Weitere Beratungsschwerpunkte sind:



Terminvereinbarung erwünscht unter: +43 664/39 66 521 oder per E-Mail an eva.feil@pele.or.at


--> Zurück zu den BeraterInnen

--> Zurück zur Startseite


Dr. Margit Steinzer


Frau Doktor Margit Steinzer ist Diplompsychologin, eingetragene Mediatorin und Entspannungstrainerin.


Sie leitet Seminare und hält Vorträge auf Tagungen und Ausbildungslehrgängen zu folgenden Themen:



Terminvereinbarung erwünscht unter: +43 664/39 66 521 oder per E-Mail an margit.steinzer@pele.or.at


--> Zurück zu den BeraterInnen

--> Zurück zur Startseite




Kontaktdaten zur Terminvereinbarung


Sie können den Verein Pe-Le erreichen:



Öffnungszeiten:



Der Zugang zu unserer Beratungsstelle ist selbstverständlich barrierefrei.


--> Zurück zur Themenübersicht

--> Zurück zur Startseite



Da der Verein Pe-Le von ihren Klientinnen bzw. Klienten nur freiwillige Kostenbeiträge einhebt, ist der Verein Pe-Le zur Aufrechterhaltung der Beratungsangebote auch auf Ihre Spende angewiesen. Bitte unterstützen Sie diesen Verein durch eine Spende auf das Konto bei der Erste Bank AG


IBAN: AT67 2011 1000 0515 3441
BIC:  GIBAATWWXXX