Weitere Angebote
Seminar “Lustvoll streiten”


Kreatives Streiten für den partnerschaftlichen Alltag und knifflige Beziehungssituationen.

“Das Gegenteil von Liebe ist nicht Streit, Konflikte, Wut und Aggression sondern Gleichgültigkeit.”

Wir gehen davon aus, dass ein Streit in einer Beziehung nicht als Schreckgespenst, sondern als ein Zeichen von Lebendigkeit gesehen werden sollte. Freilich will richtig Streiten - also Streiten das nicht verletzend sondern positiv verändernd wirkt erst einmal gelernt sein. Dass dies in jeder Beziehung möglich ist, wollen wir in diesem Seminar vermitteln.

Ziele:

“Was Du nicht willst, dass man Dir tut ...”

 

Die einzelnen TeilnehmerInnen sollen erkennen, welche “Strategien” sie in einem Konflikt anwenden und worauf sie besonders “anspringen”.

“Aug um Aug ,Zahn um Zahn.”

 

Die einzelnen Paare sollen ihre Konfliktmuster kennen lernen.

“Es muss nicht immer Kaviar sein.”

 

Die einzelnen Paare sollen neue Lösungsideen erfinden, die sie in einem Streit nicht voneinander weg, sondern vielmehr zueinander hinführen.

Zielgruppe:

Alle Paare die ihre Streitsituationen verbessern und für positive Veränderungen in ihrer Partnerschaft nutzen wollen.

Vor allem wünschen wir den TeilnehmerInnen, dass dieses Seminar als eines in ihrem Gedächtnis haften bleibt, wo sie nicht nur viel gelernt haben sondern auch sehr viel Spaß hatten, denn Humor öffnet die Seele.