Der Banner, er zeigt den blick über wien vom Cobenzl aus. Das Logo von Pele schwebt im Himmel über der Stadt, rechts davon wird darauf hingewiesen, dass die Beratungsstelle vom Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend gefördert wird.

Projekt: Schnelle Hilfen für Alleinerziehende


Im Rahmen des Projekts "Schnelle Hilfen für Alleinerziehende", welches in Kooperation mit der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende stattfindet, unterstützen wir alleinerziehende Elternteile bei der Bewältigung ihrer Probleme. Unser Angebot umfasst psychosoziale, sowie juristische Beratung im Einzel- oder Familiensetting. Beratungen finden “face-to-face” in unserer Beratungsstelle in 1190 Wien sowie online, via E-mail oder telefonisch, nach Terminvereinbarung unter 0664 3966521 statt. Das Projekt wird aus Mitteln des Sozialministeriums gefördert und ist für Ratsuchende kostenlos.


Wir halten das Projekt für wichtig, um die Probleme alleinerziehender Elternteile in akuten und/oder bestehenden schwierigen Situationen im Lebensalltag entlasten oder klären zu können. Besonders Elternteile von Kindern mit besonderen Bedürfnissen sollen durch unser niederschwelliges Beratungsangebot entlastet werden. Durch die schnelle und unbürokratische Möglichkeit in der Beratung einfach „alles“ auszusprechen und besprechen zu können in einem vertraulichen und sicheren Rahmen, entsteht ein unmittelbares Beziehungsangebot, welches Druck und Verzweiflung aus der Situation sofort herausnehmen kann. Dies stellt eine essentielle Gewaltprävention in der Familie dar.


In Kooperation mit
das Logo von ÖPA. Das Logo ist mit www.alleinerziehende.org verlinkt